“Der Vortrag “Plastikmüll? Ohne uns.” hat mir noch einmal sehr deutlich gemacht, wie drängend das Plastikproblem ist. Und die vielen praktischen Lösungen für den Lebensalltag haben mir gezeigt, wie einfach es für mich ist, Plastik zu vermeiden, ohne zeitaufwändige Recherchen und eigenes Ausprobieren.”

Klaus, Unternehmer
  • GRUNDSCHULE, Heidenau
  • JOBELMANN-SCHULE, Stade
  • ST. PAULUS, Buchholz
  • SAMTGEMEINDEBÜCHEREI, Jesteburg
  • LANDFRAUEN, Tostedt
  • WANDELWOCHE, Lüneburg
  • NABU, Hanstedt
  • LANDFRAUEN, Stade
  • MÜHLENSCHULE, Holm-Seppensen
  • KULTURELLE LANDPARTIE, Wendland
  • STADTBÜCHEREI, Buchholz
  • KULTURBAHNHOF, Holm-Seppensen


“Seit dem Vortrag von Alex fällt mir beim Einkaufen noch mehr auf, wo ich vielleicht die Verpackung einsparen kann. Mittlerweile bin ich stolze Besitzerin von Obstnetzten, habe coole Seifenschalen gefunden, hole die Milch direkt beim Bauern (das geht tatsächlich heute noch!) und war positiv überrascht, daß bei der letzten Abholung vom gelben Sack nur zwei statt vier Säcke vor der Tür standen. Wir sind infiziert.”

CHristiane, heilpraktikerin